Home
Warenwirtschaft
Chaotische Lager
Mietabrechnung
Mobile APPS
Individualsoftware
Service
Kontakt
Impressum


USLAG - LAGERVERWALTUNGSPROGRAMM

verwaltet schnell und effizient die Zuordnung von Lagergütern im dynamischen Lagersystem.



    Das Lagerprogramm ist so konzipiert, dass es
    jederzeit an das USWAR-Warenwirtschafts-
    programm mit Auftragsbearbeitung angebunden
    werden kann. Überdies kann es aber auch über
    Schnittstellen in jedes beliebige Warenwirtschafts-
    programm integriert werden.

Bei der chaotischen Lagerhaltung werden die Waren nicht nach bestimmten Kriterien sortiert, sondern dort eingelagert, wo gerade Platz ist. Klingt nach Chaos, dahinter steckt aber ein ausgeklügeltes Programm, dessen Ziel es ist, Waren so schnell wie möglich ein-, aus- oder umzulagern. Gleichzeitig erfolgt eine Optimierung der Wegstrecken.

Nach Erfassung und Kennzeichnung der Lagerplätze im System und Zuweisung bestimmter Einlagerungskriterien (Haltbarkeit, Größe, Gewicht, Priorität...) zu den Artikeln, kann das System den optimalen Lagerplatz unter Berücksichtigung der Einlagerungsparameter eruieren. Neben dieser Funktion hat man aber auch die Möglichkeit die Waren spezifisch einzulagern. Durch die Abspeicherung jeder einzelnen Lagerbewegung kann der Weg jedes einzelnen Artikels im Lager rückverfolgt werden - somit ist größtmöglichste Transparenz gewährleistet.

Detaillierte und klar strukturierte Bildschirmanalysen geben jederzeit Überblick über die gesamte Lagerplatzsituation. Schnell und einfach per Klick.

Die Philosophie, die bei der Programmentwicklung beachtet wurde, lautet: "So einfach wie möglich und so umfangreich wie nötig". Das heißt, der Funktionsumfang beinhaltet nur die Features, die man wirkllich braucht und die Benutzeroberfläche wurde so übersichtlich gestaltet, dass sie schnell verstanden und einfach zu bedienen ist. Durch dieses Konzept und mit Hilfe der im Programm integrierten Hilfetasten kann der Anwender schnell und sicher nach einer kurzen Einarbeitungszeit mit dem Programm arbeiten.

 

Das USLAG-Lagerprogramm ist mit folgenden Funktionen ausgestattet:

Stammdatenverwaltung: Artikel, Mandanten, Lagersteuerung, Lagerplätze

Auftragsüberleitung: Übernahme der Daten und Druck der Dokumente (Lieferschein, Kommissionierschein, Adressetiketten, Übernahmeprotokoll)

Bestandskorrekturen Erfassungsprogramm

Anzeigefunktion für Kommissionen (über Auftrag oder Artikel)

Rückmeldung der kommissionierten Aufträge

Ermittlung der belegten Lagerplätze

Optimierte Einlagerung: das System bestimmt den optimalen Lagerplatz

Spezifische Einlagerung: Einlagerungslokation wird selbst bestimmt

Optimierte und spezifische Auffüllumlagerung oder Auslagerung

Bestandsanzeigen je Artikel und Lagerplatz: zu jeder Zeit ist der verfügbare Bestand ersichtlich 

Artikel-Lagerplatzanzeige

Lagerspiegel: belegt/frei/gesperrt

Inventur

Verschiedene Auswertungen: Artikel-Lagerplatzliste, Lagerplatz-Artikelliste, Transaktionsauswertungen (Anzeige oder Ausdruck von Lagerbewegungen, Kommissionierungen auf Artikelebene).